„Nach dem Tee ist für die Seele Sommer.“ Russisches Sprichwort

COACHING

Coaching

Coaching mit boijens kultur und management ist ein strukturierter, auf Lösungen orientierter persönlicher Beratungsprozess mit menschlichem Augenmaß.

 

Gelungenes Coaching heißt für mich, dass Sie im Prozess erleben, was passgenaue, gute Zusammenarbeit vermag. Auf der Basis genauer Absprachen und Ziele gehe ich mit Ihnen auf Spurensuche, um Potenziale zu erkennen und machbare Lösungen zu finden. 

 

Konstruktives Feedback gibt Ihnen Sicherheit in der Umsetzung und Aufschluss über den Fortschritt Ihres Veränderungsprozesses. Zu jedem Schritt Ihres Veränderungswegs gibt es Raum für die Reflexion. Dabei beziehen wir auch Ihre Wirkung auf das Umfeld mit ein. Sie lernen, Ihr eigenes Handlungsrepertoire zu erweitern – und das in einer gelassenen, wertschätzenden Atmosphäre.

  

Ich garantiere professionelles Coaching auf der Basis einer umfassenden Ausbildung, die fortlaufend durch Supervision und die Teilnahme an Tagungen, Kongressen und Qualitätszirkeln aktualisiert wird.

 

Sprechen Sie mit uns. Für's Coaching muß die Passung stimmen.



Führungskräfte Training

Training für Führungskräfte

Ein gelungenes Training ist immer Resultat der guten Zusammenarbeit mit Auftraggeberin und Teilnehmer/inne/n, damit Inhalte passen, am besten wie ein massgeschneidertes Stück Haute Couture. Auch methodisch braucht es Klarheit in einem Prozess, in dem die Erfahrungen und Erwartungen der Teilnehmenden im Mittelpunkt stehen.

Mein Ziel: Lernprozesse anstoßen, die profund sind und die gleichzeitig begeistern, sodass Erlerntes haften bleibt und später nahtlos umgesetzt werden kann. Dafür nutze ich bewährte Elemente der Erlebnispädagogik, aber auch neueste Erkenntnisse der Neurobiologie. Vielleicht eine unserer besten Eigenschaften im Training: wir sind strukturiert und konzentrieren uns auf das Wesentliche, damit Raum bleibt für Improvisation. Denn gute Trainings leben von dieser Fähigkeit, flexibel zu bleiben, ohne den roten Faden zu verlieren (ein weiterer Aspekt der Fähigkeit, kooperieren zu können:-)).

 

Sprechen Sie mit uns. Wir sind hellwach und offen für Ihre Ziele.

Themenauswahl:

  • Grundlagen der Führung
  • Special: Führung & Achtsamkeit
  • Führungskommunikation 
  • Konfliktmanagement
  • Kommunikation, Feedback, Kritik
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Beziehungsmanagement mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Teams
  • Changemanagement
  • Projektmanagement
  • Kooperationskompetenz für Multi-Stakeholder Teams
  • Komplexität im Führungsalltag
  • Achtsame Gespräche und Dialog im Unternehmen

 



Team-Entwicklung

Team-Entwicklung

Es gibt viele Gründe, warum eine Team-Entwicklung gewünscht wird oder nötig erscheint. Für uns ist jedes Team und jeder Anlass ein Spezialfall. Ich nehme mir Zeit, um Teams im Vorfeld kennenzulernen und ein geeignetes Programm zu entwickeln. Um die Fähigkeit zur guten Kooperation zu vertiefen, zu pflegen oder überhaupt erst einmal zu entwickeln, nutze ich klassische Instrumente, wie das konstruktive Feedback, aber auch innovative Elemente, z.B. aus dem Bereich des Improvisationstheaters. Team-Workshops bieten sich oft auch im Zusammenhang mit einer Konfliktmoderation an. Was zum Einsatz kommt, entscheiden Sie.

 

Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie kompetent und auch gern!



Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Business-Kompetenz

Ein Höchstmaß an Diversität mit dem Höchstmaß an Effizienz zu verbinden und dabei entspannt bleiben – geht das? Wir meinen ja, weil wir bei der Begegnung unterschiedlicher Kulturen im Business mehr Verbindendes als Trennendes wahrnehmen und weil unsere Vorstellung von Kultur nicht an Landesgrenzen gebunden ist, sondern sie locker überspringt. Denken Sie an dieser Stelle vielleicht einfach mal an Ihre Kinder. Oder an Ihre Firmenkultur.

 

Interkulturelle Kompetenz heißt für uns, sich erst einmal selbst als kulturelles Wesen zu verstehen und von da aus seine Kooperationskompetenz in der Begegnung mit andere Menschen zu erweitern. Daher trainieren wir nicht nur Do’s & Dont’s (kulturspezifische Kenntnisse), weil jede/r im Zweifelfall dann doch wieder anders ist. Unsere Wissensvermittlung geht weiter und tiefer bis zu dem Punkt, an dem Sie und Ihr Gegenüber es schaffen, die Unsicherheit in (inter-)kulturellen Begegnungen höflich, humorvoll und selbstvertrauend in die eigenen Hände zu nehmen. 

 

Sprechen Sie mit uns. Wir denken: kompetenter geht’s nicht. 



Großgruppen-Konferenzen

Großgruppen-Konferenzen

Großgruppen-Methoden bringen echte Vorteile in Veränderungsprozesse ein:

Alle sind beteiligt, wenn ein Prozess beginnen oder voran getrieben werden soll.

Alle hören und erleben das Gleiche zum gleichen Zeitpunkt („all in one spirit“).

Großgruppen entwickeln eine besondere Dynamik, „das Feuer großer Gruppen“.

Großgruppen-Ereignisse sind Events, die Zugehörigkeit, Identifikation und Engagement vertiefen.

 

Daher sind Großgruppen-Methoden eine echte Empfehlung, wenn Sie in Ihrem Unternehmen wirklich etwas bewegen und dabei alle Beteiligten einbeziehen möchten.

 

Großgruppen-Methoden eignen sich für Strategie- und Changeprozesse, aber auch dann, wenn es um Innovation geht. Uns ist kein Vorgehen bekannt, das so sehr die Zusammenarbeit und das Potential ganzer Organisationen aktiviert, wie der Großgruppenprozess. Dabei können Sie inzwischen auf verschiedene, gut erprobte Methoden zurückgreifen, wie Open Space, World Cafe, Fast Networking, Real Time Strategic Change u.a..

 

Sprechen Sie mit uns. Wir sind erfahren und unterstützen Sie gern mit unserer Expertise im Bereich Planung und Durchführung.



Konfliktmoderation

Konflikt-Moderation

Konflikte sind ein natürlicher Bestandteil von Weiterentwicklung, auch wenn sie den Beteiligten meist nicht so natürlich erscheinen, sondern eher unangenehm sind.

 

Um Konflikte zu entschärfen und um konstruktive Lösungen zu finden und zu implementieren, ist die Konfliktmoderation ein geeignetes Instrument. Dabei spielt es keine Rolle, ob zwei oder mehr Beteiligte miteinander in Konflikt geraten sind. Viel wichtiger ist der richtige zeitliche Rahmen für die Lösungssuche. 

 

Sprechen Sie mit uns. Konflikte zu moderieren ist so etwas wie unsere Leidenschaft geworden.

 



Dialog Training

Dialog

Erfreulicherweise findet die Kunst des Dialogs bei Führungskräften und Teams immer mehr Anhänger.  Der Dialog ist ein spezifisches Gesprächsformat, das mit der umgangssprachlichen Nutzung des Begriffs Dialog nicht erfasst wird. Vielmehr handelt es sich um eine Form des freien Gedankenaustauschs im hierarchiefreien Raum mit klaren Regeln. Dialoge fordern ein hohes Maß an Kooperationskompetenz, aber sie fördern sie auch. Denn Dialoge sind vor allem eins: pure Praxis. 

 

Statt nach "richtigen" Lösungen oder Perspektiven zu suchen, geht es im Dialog um das Auftauchen ("Emergenz") völlig neuer Einsichten. Die entstehen insbesondere dann, wenn die Beteiligten einen gemeinsamen mehrstufigen Prozess durchlaufen, in dem sie sich darin üben, von ihren Bewertungen abzusehen und stattdessen alle Perspektiven gleichermaßen gelten zu lassen.

 

David Bohm, ein amerikanischer Quantenphysiker, erfand den Dialog als ideale Möglichkeit, um wirklich gemeinsam zu denken und damit Komplexität zu bewältigen oder auch Innovationen zu schaffen. Claus-Otto Scharmer, ein Deutscher, der heute am MIT in Boston lehrt, hat den Dialog zum zentralen Hebel seiner "Theorie U" gemacht. In Deutschland sind es Vordenkerinnen wie Janina Kugel, Personalchefin weltweit für die Fa. Siemens, die den Dialog im Unternehmen propagiert und einsetzt.

 

Sprechen Sie mit uns. Als zertifizierte Dialogmoderatorin ist es mir ein Vergnügen, Sie im Dialog zu begleiten und den professionellen Rahmen zu sichern.

 



Stressbewätigung MBSR

Stressbewältigung mit MBSR

Die Abkürzung MBSR (= Mindfulness Based Stress Reduction) steht für ein professionelles, wissenschaftlich evaluiertes und valides Programm zur Stressbewältigung. Seit 2015 bin ich zertifizierte MBSR - Lehrerin und biete das in den USA durch Jon Kabat-Zinn entwickelte Programm zur Stressreduktion z.B. im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für Firmen an.

 

Die Inhalte des Programms sind standardisiert und sichern die Qualität des Angebots. Die Umsetzungsform kann auf den Bedarf und die Möglichkeiten der jeweiligen Auftraggeber angepasst werden.

 

Auch außerhalb des vorgegebenen Rahmens des MBSR-Programms eignen sich Achtsamkeitstechniken hervorragend, um die Kooperationskompetenz und die Qualität von Zusammenarbeit zu erhöhen. Daher setze ich Achtsamkeitstechniken u.a. im Bereich der Führungskommunikation, in Coachings, in der Teamentwicklung und in der Konfliktmoderation ein.

 

Sprechen Sie mit uns. Achtsamkeit im Unternehmen hat Zukunft.



Stressbewätigung MBSR

Kunst & Business - Workshops

Zusammenarbeit hat viele Seiten. Insbesondere moderne Kunst kann das Konzept des Unlearning vermitteln, wenn es darum geht Gewohntes aufzubrechen und neue Perspektiven zu schaffen, ganz unabhängig davon ui, ob es um die eigene Persönlichkeitsentwicklung, die Entwicklung einer Organisation oder um globale Zusammenarbeit geht .

 

Kunst konfrontiert uns mit Fragen der Wahrnehmung, präsentiert neue Formen der Selbstorganisation und des Zusammenlebens und regt dadurch Prozesse an, die zu neuen Einsichten aber auch zu neuen Praktiken des Miteinanders führen. 

 

Formulieren Sie Ihrer Aufgabe und Ihr Thema. Ich vermittle Ihnen einen Ausstellungsbesuch mit Reflektions-Kurzworkshop, in dem Sie Ihren Zielen durch die Brille eines ganz anderen Mediums Schritt für Schritt näher kommen.

 

Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen!